Datenschutzerklärung

Stand: 17. Februar 2014


APMS wurde so konstruiert, dass es seinen Benutzern besten Schutz Ihrer Daten bietet. Alle in APMS gespeicherten Dateien sind so verschlüsselt, dass sie nur von Ihrem Besitzer und den vom Besitzer ausgewählten anderen Benutzern gelesen werden können. Solange eine Datei nicht öffentlich ist, kann nicht einmal Headstart Media GmbH("Headstart Media") diese entschlüsseln. Allerdings gibt es verschiedene Daten über die Benutzer von APMS, die Headstart Media einsehen kann und welche Headstart Media für wohldefinierte Zwecke verwenden können soll. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt diese Daten und Zwecke.


Headstart Media gewährt bei der Bearbeitung von Daten die Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes. Headstart Media unternimmt alle üblichen und zumutbaren Massnahmen zum Schutz persönlicher Informationen vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung.
Keine der von Headstart Media erhobenen Personendaten wird an dritte Parteien weitergegeben, es sei denn Sie haben Sich im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinien mit der Weitergabe einverstanden erklärt, oder Headstart Media kommt zum Schluss, dass die Daten aufgrund eines Gesetzes, Gerichtsbeschlusses, Durchsuchungsbefehls oder ähnlichem Grund weitergegeben werden müssen.


Mit der Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen willigen Sie ein, dass Headstart Media und seine Partner Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie erheben, speichern und bearbeiten darf. Sie willigen ein, dass Headstart Media und seine Partner die erhobenen Daten für Marketingzwecke bearbeiten, nutzen und veröffentlichen dürfen. Des Weiteren willigen Sie ein, dass Headstart Media und seine Partner die erhobenen Daten Dritten zugänglich machen dürfen, sofern dies notwendig ist, um die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Leistungen zu erbringen.
Diese Datenschutzrichtlinie ist integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ihre Benutzung von APMS und sämtliche persönlichen Informationen die Sie durch APMS zur Verfügung stellen unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie Sich bitte an [email protected] oder Headstart Media AG, 6263 Stansstad, Schweiz.

1. Persönliche Daten
Headstart Media speichert Ihre Kontaktinformationen, die Sie beim Erstellen des Benutzerkontos und beim Kauf von Lizenzen hinterlegen. (z.B. Ihre E-Mail Adresse und andere persönliche Angaben, die bei der Nutzung unserer Angebote anfallen ("Personendaten"). Ihr Passwort und Ihre geheime Antwort hingegen werden nie zu Headstart Media oder sonst jemanden gesandt.


2. Gespeicherte Daten
APMS verschlüsselt alle Daten (Dateien und zugehörige Metadaten wie Dateiname, Beschreibung oder Kommentare), die Sie in APMS speichern, bevor diese Ihren Computer verlassen. Nur Sie, und die Benutzer, mit denen Sie die Daten teilen, können die Daten wieder entschlüsseln. Auch Headstart Media kann die gespeicherten Daten nicht entschlüsseln.


3. Status- und Fehlermeldungen
Headstart Media erhebt diverse statistische Informationen, um den Zustand von APMS zu überwachen, Fehler zu beheben und APMS zu verbessern. Dazu gehören automatisch versandte Berichte im Zusammenhang mit Problemen, Leistung, Netzwerk und Benutzung von und in APMS, aber auch allfällige Log-Daten (einschliesslich der verwendeten IP-Adresse) zu Verbindungen und Anfragen, die an die Server von Headstart Media gemacht wurden, sowie Daten über die Nutzung der APMS Webseite. Keine der in diesem Zusammenhang erhobenen Daten enthalten Informationen aus Ihren privaten oder geteilten Dateien.


4. Webseite
Wenn Sie die APMS Webseite besuchen oder etwas von dieser Seite herunterladen, können Ihre Aktivitäten auf der APMS Webseite einschliesslich Ihrer IP-Adresse aufgezeichnet werden. Headstart Media behält Sich vor, sogenannte 'Cookies' zu Verwenden, um die APMS Webseite zu verbessern. Falls Ihr Browser es zulässt, können Sie diese deaktivieren, allerdings kann dies das korrekte Funktionieren der APMS Webseite beeinträchtigen.


5. Kommunikation
Headstart Media behält Sich das Recht vor, sämtliche Post, E-Mails, in Webformularen eingegebene Daten sowie beliebige weitere an Headstart Media gesendete Daten für den Zweck der Bearbeitung, Beantwortung Ihrer Anfragen oder der Verbesserung ihrer Leistungen aufzubewahren.


6. Weitergabe von Daten an Dritte
Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Headstart Media behält Sich aber das Recht vor, persönliche Informationen an Dritte weiterzugeben, wenn dies gesetzlich verlangt wird oder Headstart Media glaubt, dass dies notwendig ist, um einem Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder Durchsuchungsbefehl gerecht zu werden oder um die Rechte und Interessen von Headstart Media zu schützen.


7. Änderungen
Diese Datenschutzrichtlinien können jederzeit von Headstart Media geändert werden. Allerdings werden Ihre Rechte nicht ohne Ihr Einverständnis geschmälert. Durch Ihre fortgesetzte Benutzung von APMS erklären Sie Sich automatisch mit allfälligen zukünftigen Versionen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.